Das gibt`s über mich zu wissen

Geboren 1978 im schönen Thüringen, war ich schon immer ein bisschen ein Weltenbummler und Multitasker. Nach der Schule wusste ich, ich muss in die Stadt. Mein Lebensweg brachte mich nach vielen Jahren in verschiedenen Orten der Welt letzendlich nach Wien. Und wäre nicht mein Freund ``dazwischen`` gekommen, wäre ich vielleicht jetzt immer noch in Australien oder anderswo. Was mich seit über 15 Jahren begleitet ist der Wissensdurst über den Menschen, seine Befindlichkeiten und die Ursache von Problemen. Anfänglich habe ich mich hauptsächlich mit Literatur diverser Wissensgebiete (Mentaltraining, Hypnose, Psychologie, Familienstellen, Unterbewusstsein und und und) beschäftigt, aber dann sehr bald angefangen bei Seminaren und Ausbildungen mein Wissen zu erweitern und eigene Erfahrungen zu sammeln. Meistens ist das eigene Leben ja der beste Lehrmeister. Dadurch bin ich auch zur Kinesiologie gekommen. Fasziniert von den unendlich vielen Möglichkeiten positiv auf schwierige Lebenssituationen zu wirken, habe ich mich entschlossen, mich zur Kinesiologin ausbilden zu lassen. Viele Menschen sind sich ihrer Möglichkeiten etwas zu verändern nicht bewusst und dabei möchte ich Ihnen durch meine Arbeit helfen. Ich bin Mutter von zwei Kindern und immer wieder fasziniert, wie schnell vor allem Kinder auf die Balancierung reagieren.

"
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren.

- Albert Einstein